JANA Model Farm

JANAs neues Landwirtschaftsprojekt verbessert die Nahrungsmittelsicherheit, fördert nachhaltige Landwirtschaft und stärkt Bewusstsein und den guten Umgang mit Ressourcen. 

Hauptziele

 

  • Aufbau und Stärkung von Jugendlichen und Gemeinschaften für eine nachhaltige Entwicklung der Landwirtschaft, Bildung und verbesserte Arbeitschancen.
  • Aufbau eines Sozialunternehmens zur Schaffung nachhaltiger finanzieller Ressourcen für das Bildungsangebot der lokalen NGO JANA – Bildungsförderung in Bangladesch.
  • Ein Best-Practice-Beispiel für ein soziales, ökologisches und kreislaufwirtschaftliches Community Projekt im Distrikt Faridpur in Bangladesch.

Herausforderungen

Umweltverschmutzung

Giftstoffe der konventionellen Landwirtschaft, einschließlich Pestizide und allgemeine Umweltverschmutzungen verursachen schwere Krankheiten oder führen zur Unfruchtbarkeit

Unterernährung

Strukturelle Diskriminierungen, unerschwingliche Landpreise und unzugängliches Wissen über ökologischen Anbau führen zu einem ungleichen Zugang zu Nahrungsmitteln und einer unausgewogenen Ernährung.

Keine diversivizierte Wirtschaft

Starke Abhängigkeit vom landwirtschaftlichen Einkommen, aufgrund des minimalen nicht landwirtschaftlichen Sektors.

Verletzung der Kinderrechte

Bangladesch hat die vierthöchste Rate der Kinderehen und die höchste Kinderarbeitsquote mit 3,45 Millionen aktiv arbeitenden Kindern.

Lösung

Ökologischer Landanbau, Viehzucht, und Fischzucht

Abfallwirtschaft

Frühe Bildung und Ausbildung

Wissensmanagement

Wirkungsziel

Wirtschaftliche Stabilität

Regeneriertes Ökosystem

Verbesserte Lebensbedingungen und Gesundheit

Jugendleadership und verbesserte Arbeitsmarktchancen

Stark durch Zusammenarbeit

Stark durch Partnerschaften – planetYES and JANA. Ziel ist es, die Gemeinde und die Jugend in der Region Boalmari, Bangladesch, zu stärken, um den Lebensunterhalt der Familien zu verbessern. Die gemeinsam entwickelte Transformationsstrategie basiert auf einem interdisziplinären, regenerativen und gemeindenahen Ansatz. Dieser soll globale Wirkung erzielen und in der Folgephase ein verbessertes Innovatives Wissensmanagement verkörpern.

planetYES trägt mit seinem interdisziplinären und integrativen Ansatz dazu bei, ein Netzwerk von Wissenschaftlern und Experten für eine umfassende Strategie für die Region zu schaffen. Die Ergebnisse sollen in ein innovations- und wissensbasiertes Netzwerk eingebettet werden.

Newsletter

Danke für die Anmeldung!